Tauchcamp

Du bist zwischen 10 und 16 Jahre alt und kommst aus Hückelhoven oder der weiteren Umgebung?

Du bis sportlich, neugierig und möchtest etwas Spannendes erleben?

Du hast in den Sommerferien noch nichts vor?

Zu Hause sitzen ist keine Alternative?

Hier gibt es die Lösung!

Beim 14. Tauchcamp geht es 2017 vom 14.07. - 29.07. auf die Italienische Mittelmeerinsel Giglio.

Es sind noch 3 Plätze frei!

Beschreibung

In den Sommerferien fahren wir mit Euch für zwei Wochen auf die Insel Giglio. Dort entdecken wir gemeinsam die faszinierende Unterwasserwelt rund um Giglio beim Tauchen mit Tauchgerät bei Tauchgängen vom Land aus oder bei Bootsausfahrten. Wenn Du noch keinen Tauchschein hast, bekommst Du in den zwei Wochen eine fundierte und international anerkannte Tauchausbildung mit altersgerechten Anforderungen und Inhalten. Alle Tauchgänge werden von erfahrenen Tauchern und Tauchlehrern begleitet. Wir wohnen in Appartements und verpflegen uns selbst. Anreise mit dem Auto oder Flugzeug. Geplant ist ebenfalls ein Tagesausflug nach Rom oder Florenz.

Ziel

Details

  • Abreise 14.07. (abends), Rückkehr Nacht 29.07./30.07.

  • An- und Abreise Hückelhoven - Gilgio - Hückelhoven

  • Tauchkurs, falls noch kein Tauchschein vorhanden

  • 1-2 Tauchgänge pro Tag von Land oder vom Boot

  • Tauchunfall- und Auslandskrankenversicherung

  • Unterkunft in Appartements

  • Tauchgangsbegleitung

  • Selbstverpflegung

  • Leihausrüstung

  • Luftfüllungen

  • Betreuung

  • Kosten: € 900,- je Teilnehmer, Vereinsmitglieder erhalten € 100,- Zuschuss vom Verein

  • Zusatzkosten: Taschengeld und Gebühr für Ärztliches Attest über die Tauchtauglichkeit

Video: Tauchcamp 2016

Presse

Info & Anmeldung

Info und Anmeldung:

info@tauchverein-hueckelhoven.de

01578/7646723

Förderung

Gefördert werden

Die Teilnahme an unserem Tauchcamp ist leider nicht billig, das ist uns klar. Um aber das Tauchcamp zu diesen Preisen anbieten zu können, kalkulieren wir sehr knapp, unsere Betreuer arbeiten ehrenamtlich und wir erzielen selbstverständlich keinen Gewinn. Trotzdem sind die Kosten des Tauchcamps für viele eine unüberwindbare Hürde. Hier helfen wir schnell und unbürokratisch.

Über verschiedene Fördermöglichkeiten können wir die Kosten auf ein erträgliches Maß senken, in Härtefällen kann auch ein kostenloser Platz bereitgestellt werden.

Selbst Fördern

Wir sind ständig auf der Suche nach Personen, Firmen und Institutionen, die uns finanziell bei der Förderung von Kindern und Jugendlichen unterstützen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden und sich deshalb eine Teilnahme am Tauchcamp nicht leisten können.

Es gibt gute Gründe, hier einen Beitrag zu leisten:

Wir wählen die geförderten Teilnehmer verantwortungsvoll aus und helfen trotzdem schnell und unbürokratisch

Spenden an unseren Verein zur Förderung der sportlichen Jugendarbeit sind steuerlich absetzbar

Die Hilfe kommt direkt da an, wo sie gebraucht wird

Heinsberger Zeitung vom 02.06.2017

2018

Coming soon...

Als Ziel für das 15. Tauchcamp 2018 ist Estland geplant.

Einzelheiten folgen.

Impressum

Diese Seite wird bereitgestellt und inhaltlich verantwortet von:

Sporttauchverein Hückelhoven e.V.

(eingetragener Verein)

Vereinsregister 4463

Amtsgericht Mönchengladbach

Vertretungsberechtigt:

Matthias Ewen, Frank Lenschen (§26 BGB)

Ladungsfähige Anschrift:

Sporttauchverein Hückelhoven e.V.

c/o Matthias Ewen

Kaphofstr. 63

41836 Hückelhoven

Kontakt:

01578/7646723

info (at) tauchverein-hueckelhoven.de

www.tauchverein-hueckelhoven.de